jobs dahoam  /  jobs
Universität Passau

Universität Passau
Innstraße 41
94032 Passau
Telefon: 0851 509-0
E-Mail: bewerbunguni-passaude
www.uni-passau.de

Studiengangskoordinator (m/w)

Tätigkeitsbereich

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 12.000 junge Menschen aus 106 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.

 

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Passau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit eine Stelle für eine/einen

 

 

  • Studiengangskoordinatorin / Studiengangskoordinator

 

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Versteti-gung wird angestrebt.

 

Als Studiengangskoordinatorin oder Studiengangskoordinator in der Fakultätsverwaltung fungieren Sie als kommunikative und organisatorische Schnittstelle zwischen Studieninteressierten, Studierenden, Dozierenden, Studiendekan, Studiengangsverantwortlichen und zentralen Einrichtungen sowie der Universitätsverwaltung.

Dein Profil

  • Universitätsabschluss (Master oder vergleichbar)
  • Fähigkeit zu präzisem, zielorientiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten und Problemlösungskompetenz; Verständnis für rechtliche Zusammenhänge
  • Ausgeprägte Organisations-, Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Sehr sorgfältige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten und die Fähigkeit, mit allen Personen des Wissenschaftsbetriebs kooperativ zusammen zu arbeiten, Erfahrung in der administrativen Hochschulselbstverwaltung und Erfahrung im Umgang mit Studierenden sind wünschenswert.
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Beherrschung von MS-Office
  • Kenntnisse im redaktionellen Aufbereiten und Umsetzen von Informationen für das Web sind von Vorteil.
  • Bereitschaft zur Aufstockung der Arbeitszeit bei steigendem Arbeitsanfall

Deine Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit bei der Entwicklung und Akkreditierung der jeweils zugeordneten Studiengänge und die Entlastung der Prüfungskommissionsvorsitzenden von ad-ministrativen Aufgaben, insbesondere:

  • Überwachung und Koordination von Änderungen in Studien- und Prüfungsordnungen undderen dazugehörigen Modulkatalogen
  • Betreuung von Doppelabschlüssen
  • Anerkennungsverfahren beim Hochschulwechsel
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Masterbewerbungen
  • Mitwirkung bei Studieninformationstagen und Aktualisierung der Marketingmaterialien (Flyer, Plakate, Webseite) in Zusammenarbeit mit dem Referat Studierendenmarketing
  • Unterstützung beim Einsatz der studiengangsbezogenen Qualitätssicherungsinstrumente und bei den abgeleiteten Verbesserungsprozessen

Wir bieten

  • Eingruppierung und Stufenzuordnung in Entgeltgruppe 13 TV-L, je nach Qualifikation und Berufserfahrung,
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit auf einem modernen, nahe der historischen Altstadt idyllisch am Inn gelegenen Universitätscampus,
  • ein angenehmes Arbeitsklima in familienfreundlicher Umgebung,
  • eine zentrale verkehrsgünstige Lage mit kostenlosem Parkplatz

Anzahl Jobs

Dieser Job wird insgesamt 1 Mal vergeben.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von
Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stephanie Bildner (E-Mail: dekanat.wiwiuni-passaude, Telefon: 0851/ 509-2400) zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) nur im PDF-Format als eine Datei bis zum 18. Juni 2018 an bewerbunguni-passaude. Ihre elektronisch eingereichten Bewerbungsunterlagen sollten genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese werden wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen.

75