jobs dahoam  /  jobs
Universität Passau

Universität Passau
Innstraße 41
94032 Passau
Telefon: 0851 509-0
E-Mail: bewerbung@uni-passau.de
www.uni-passau.de

Sachbearbeitung (m/w/d) am Graduiertenzentrum

Tätigkeitsbereich

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
Dort ist am Graduiertenzentrum, das seit 2017 mit der Abteilung Forschungsförderung unter dem gemeinsamen Dach „Forschung und Nachwuchs“ agiert, ab 1. September 2019 zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit eine Stelle in der

 

  • Sachbearbeitung

 

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für die Dauer des Mutterschutzes bis 29. Dezember 2019 befristet und wird voraussichtlich bis 22. September 2020 verlängert. Vom 23. September 2020 bis zum Ende der Elternzeit ist wahrscheinlich die Verlängerung mit einem Viertel der regelmäßigen Arbeitszeit möglich.
Teilzeitbeschäftigung (25 Prozent der regelmäßigen Arbeitszeit) ist ebenfalls möglich, wenn sich zwei Personen finden und sich passend ergänzen.

Dein Profil

  • Mittlere Reife und Berufsabschluss im Bereich Verwaltung, Bürokommunikation/-organisation oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste einschlägige Berufserfahrung
  • Selbstständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Kooperationsfähigkeit, sicheres Auftreten, gute Selbstorganisation, Serviceorientierung
  • Hohes Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte orthografische Fertigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office

Deine Aufgaben

  • Bearbeitung von Anträgen in universitätsinternen Förderprogrammen für den wissenschaftlichen Nachwuchs, insbesondere von Anträgen auf Reisekosten- und Publikationskostenzuschüsse
  • Unterstützung bei der Erstellung des Newsletters
  • Pflege des Internetauftritts
  • Datenbankpflege (Forschungsinformationssystem etc.)
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben für die Abteilung Forschungsförderung und das Graduiertenzentrum

Wir bieten

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TV-L, Stufenzuordnung je nach Qualifikation und Berufserfahrung,
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem wissenschaftlichen Umfeld,
  • ein angenehmes Arbeitsklima in familienfreundlicher Umgebung.

Anzahl Jobs

Dieser Job wird insgesamt 1 Mal vergeben.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Universität Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Wiendl, Leiterin der Abteilung Forschungsförderung und Geschäftsführerin des Graduiertenzentrums, zur Verfügung (Telefon 0851/509-1110, 
E-Mail: Sabine.Wiendl@uni-passau.de).


Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) nur im PDF-Format als eine Datei bis zum 15. Juli 2019 an bewerbung@uni-passau.de. Ihre elektronische Bewerbung sollte genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese werden wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen.


Im Übrigen verweisen wir auf unsere Datenschutzhinweise, die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/ 

75