jobs dahoam  /  jobs
Universität Passau

Universität Passau
Innstraße 41
94032 Passau
Telefon: 0851 509-0
E-Mail: bewerbung@uni-passau.de
www.uni-passau.de

Mitarbeiter im Eventmanagement (m/w/d)

Tätigkeitsbereich

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.100 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.

 

In der Abteilung Kommunikation und Marketing der Universität Passau sind zur Elternzeitvertretung zunächst befristet bis 12. November 2020 zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit jeweils der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit zwei Stellen zur

 

 

  • Mitarbeit im Eventmanagement

 

zu besetzen. Die Besetzung beider Stellen mit einer Person ist möglich. Die Universität bietet befristet beschäftigten Personen die Möglichkeit zur Bewerbung auf frei werdende Stellen, bevor diese extern ausgeschrieben werden.

Dein Profil

  • Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich,im Bereich Hotel und Gastronomie oder in der Hauswirtschaft
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil, gerne im veranstaltungsbegleitenden Catering oder in der Gastronomie
  • Idealerweise Kenntnisse in Veranstaltungssicherheit und  Veranstaltungsrecht
  • Bereitschaft, sich in einschlägige Rechtsvorschriften – zum Beispiel Haushalts- und Vergaberecht - einzuarbeiten
  • Sehr sorgfältige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie körperliche Belastbarkeit zum Heben, Tragen etc.
  • Organisationsgeschick und ausgeprägte Serviceorientierung
  • Bereitschaft zu vereinzelten Einsätzen am Abend und am Wochenende
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sichere Beherrschung moderner EDV (insbesondere Word, Excel, Outlook) sowie die Bereitschaft,
  • sich in die an der Universität eingesetzten Systeme wie KIX (Service-Management-System), Typo3 (Internet) und gegebenenfalls Stud.IP (Raumplanung) einzuarbeiten

Deine Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung bei der Planung und Durchführung von kleineren und mittelgroßen Veranstaltungen (bis circa 200 Personen) an der Universität
  • Erstellung von Kostenkalkulationen in Abstimmung mit den jeweiligen Veranstalterinnenund Veranstaltern sowie der Finanzabteilung
  • Einholung von Angeboten für Catering, Auftragsvergabe sowie Abrechnung und Dokumentation der Veranstaltungen
  • Veranstaltungslogistik inklusive Planung von Haustransporten, Möblierung, Technik, Dekoration und Reinigung
  • Einsatzplanung und Einweisung von Hilfskräften bzw. externen Dienstleistern vor Ort einschließlich Qualitätskontrolle oder Eigendurchführung

Wir bieten

  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 5 TV-L, Stufenzuordnung je nach Qualifikation und Berufserfahrung,
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit auf einem modernen, idyllisch am Inn gelegenen Universitätscampus,
  • ein angenehmes Arbeitsklima in familienfreundlicher Umgebung,
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen,
  • eine zentrale verkehrsgünstige Lage mit kostenlosem Parkplatz.

Anzahl Jobs

Dieser Job wird insgesamt 1 Mal vergeben.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stellen sind für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Universität Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ulrike Holzapfel zur Verfügung (Tel.: 0851 509-1440, E-Mail: ulrike.holzapfel@uni-passau.de).

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) nur im PDF-Format als eine Datei bis zum 18. März 2019 an bewerbung@uni-passau.de. Ihre elektronische Bewerbung sollte genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese werden wir spätestens
sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Datenschutzhinweise, die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

75