jobs dahoam  /  jobs
Universität Passau

Universität Passau
Innstraße 41
94032 Passau
Telefon: 0851 509-0
E-Mail: bewerbung@uni-passau.de
www.uni-passau.de

Ausbildung zur/zum Fachinformatikerin/Fachinformatiker (m/w)

Tätigkeitsbereich

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.100 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.

 

Wir bieten Ihnen zum 1. September 2019 die Möglichkeit einer

 

  • Ausbildung zur/zum Fachinformatikerin / Fachinformatiker
    mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung

 

am Institut für Softwaresysteme in technischen Anwendungen der Informatik (FORWISS).

Dein Profil

  • Realschulabschluss oder Hochschulreife. Erwünscht sind gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Erfahrungen mit Computern sind von Vorteil.
  • Technisches Verständnis, Interesse an den Informationstechnologien, logisches Denkvermögen, Eigeninitiative und Beständigkeit beim Lernen sowie Teamfähigkeit und Einsatzfreude.

Deine Aufgaben

Ausbildungsinhalte
Fachinformatikerinnen oder Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung konzipieren und realisieren kundenspezifische Softwareanwendungen, entwickeln anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen, testen entwickelte Software und dokumentieren Anwendungen. Sie wenden Softwareentwicklungswerkzeuge an und setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein. Sie präsentieren Anwendungen, beraten und schulen Benutzerinnen und Benutzer.

 

Am Institut für Softwaresysteme in technischen Anwendungen der Informatik der Universität können alle für die Berufspraxis erforderlichen Kenntnisse erworben werden. Das Institut bietet mit seinem breiten Spektrum an Softwareprojekten die Möglichkeit, typische Einsatzgebiete für Fachinformatikerinnen/Fachinformatiker kennenzulernen.

 

Zur dreijährigen Ausbildung gehören im Theorieteil die verschiedenen Unterrichtsabschnitte an der Staatlichen Berufsschule und die praktische Tätigkeit am Institut (40,10 Stunden Wochenarbeitszeit).

 

Die Universität Passau ist bestrebt, Auszubildende nach Abschluss der Ausbildung befristet in ein Beschäftigungsverhältnis zu übernehmen.

Anzahl Jobs

Dieser Job wird insgesamt 1 Mal vergeben.


Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Frauenanteil in IT-Berufen zu erhöhen, und fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

 

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Universität Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung,
Behinderung oder sexueller Identität.

 

Für Fragen zur Ausbildung am Institut steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Dr. Fuchs zur Verfügung: Tel. (0851) 509-3147, E-Mail: Erich.Fuchs@uni-passau.de.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) nur im PDF-Format als eine Datei bis zum 18. Februar 2019 an bewerbung@uni-passau.de. Ihre elektronische Bewerbung sollte genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese werden wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens
löschen. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Datenschutzhinweise, die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

75