jobs dahoam  /  jobs
Technische Hochschule Deggendorf

Technische Hochschule Deggendorf
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf
Telefon: 0991/3615-227
E-Mail: info@th-deggendorf.de
www.th-deg.de

Mitarbeiter / Mitarbeiterin (m/w/d) für den Bereich Wissenschaftskommunikation

Tätigkeitsbereich

Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften der Technischen Hochschule Deggendorf bieten wir im Rahmen des Projektes „DeinHaus 4.0“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit, befristet bis zum 30. April 2023, an als:

 

Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d) für die Wissenschaftskommunikation

 

 

Aufgabenschwerpunkte:  

 

- Aufbereitung, Präsentation und Kommunikation von wissenschaftlichen und technologischen Erkenntnissen

- selbständige Entwicklung einer Kommunikationsstrategie für das Projekt und Beratung der Projektleitung in Fragen der Projektkommunikation

- Selbständige Gestaltung von Pressemitteilungen, Websites und Informationsmaterial

- Entwicklung und Aufbau eines Marketingkonzeptes

- Durchführung von Schulungen

- Aufbau eines Medienverteilers

- Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Veröffentlichung von Forschungsergebnissen sowie Präsentation von Ergebnissen auf Anwender- und Forschungskonferenzen

 

 

Unsere Anforderungen:     

 

- Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Journalismus, Medien, Kommunikation, Marketing oder in einem sozialwissenschaftlichen Studiengang wie z.B. Gerontologie, Geronto-Psychologie bzw. eine vergleichbare Qualifikation

- Erfahrung im Bereich Presse-, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und Marketing

- Interesse, sich in den Fachjargon der Gesundheitswissenschaften einzuarbeiten

- Analytische, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

- Kommunikationsstärke und Organisationstalent

- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. Dezember 2019 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf

Human Resource Management, Petra Stöckl

Tel. 0991/3615-718, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

Anzahl Jobs

Dieser Job wird insgesamt 1 Mal vergeben.

75