jobs dahoam  /  jobs
Technische Hochschule Deggendorf

Technische Hochschule Deggendorf
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf
Telefon: 0991/3615-227
E-Mail: info@th-deggendorf.de
www.th-deg.de

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) für den Bachelorstudiengang Angewandte Sportwissenschaften

Tätigkeitsbereich

Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften der Technischen Hochschule Deggendorf bieten wir zum 15. September 2020 eine Stelle in Vollzeit, vorläufig befristet bis 31.03.2021, an als:

 

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d)

für den Bachelorstudiengang Angewandte Sportwissenschaften

Aufgabenschwerpunkte:  

  • Durchführung von sportwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen inkl. Erstellung virtuellen Lehrmaterials für den Studiengang Angewandte Sportwissenschaften
  • Durchführung von sportpraktischen Lehrveranstaltungen mit den Schwerpunkten Ballsportarten, Leichtathletik und Turnen
  • Leitung des Gang- und Messlabors Angewandte Trainingswissenschaften
  • Vermittlung von pädagogischer Sporttheorie (Didaktik, Methodik des Sports)
  • Funktionssupport für die technische Ausstattung des Untersuchungslabors des Studiengangs Angewandte Sportwissenschaften
  • Durchführung sportwissenschaftlicher bzw. sportmedizinischer Untersuchungsreihen zur Datengenerierung im Rahmen wissenschaftlicher bzw. edukativer Projekte
  • Anleitung, Geräteschulung und Betreuung von Studierenden für die Durchführung von Untersuchungen im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Anwendung von sport- und trainingswissenschaftlich relevanten Messmethoden.

 

Unsere Anforderungen:                                                                                             

  • Hochschulstudium (Diplom Uni / Master) im Bereich Sport- bzw. Trainingswissenschaften oder Sportlehrer/ Sportlehrerin mit abgeschlossenem 2. Staatsexamen
  • umfassende sportpraktische Erfahrungen in der Vermittlung der Spielsportarten, Fitnesstraining, Leichtathletik und Turnen
  • Kenntnisse auf den Gebieten der physiologischen und biomechanischen Leistungsdiagnostik und in der Didaktik und Methodik des Sports
  • Rechtskenntnisse im Bereich des Medizinproduktegesetzes (MPG)
  • Fachbezogene Englisch- und anwenderbezogene IT-Kenntnisse
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke und Team-fähigkeit.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L und der Verordnung über die Einstellungsvoraussetzungen für Lehrkräfte für besondere Aufgaben (ElbAV). Die Tätigkeit ist bei Erfüllung der tarifrechtlichen Einstellungs-voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L bewertet. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16. August 2020 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf,

Human Resource Management, Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718,

Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

Anzahl Jobs

Dieser Job wird insgesamt 1 Mal vergeben.

75