jobs dahoam  /  jobs
Technische Hochschule Deggendorf

Technische Hochschule Deggendorf
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf
Telefon: 0991/3615-227
E-Mail: info@th-deggendorf.de
www.th-deg.de

Labortechniker/ Labortechnikerin bzw. Laboringenieur /Laboringenieurin (m/w/d)

Anzahl Jobs

Dieser Job wird insgesamt 1 Mal vergeben.


Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

Am TSZ Weißenburg – Kunststoffcampus Bayern bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das EFRE-Projekt „Nachhaltige Wertschöpfungskette“ eine befristete Stelle in Vollzeit bis 31.07.2020 als:

 

 

Labortechniker/ Labortechnikerin bzw.

Laboringenieur /Laboringenieurin (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
 

?  Vorbereitung der Versuchsreihen durch Literaturrecherche zu Material und Maschinenparametern

?  Durchführung von Versuchsreihen, Betreuung der Maschinen/Geräte

?  Messtechnische Untersuchungen begleitend zum Verarbeitungsprozess

?  Auswertung, Analyse und Korrelation der Ergebnisse

 

Unsere Anforderungen:
                                                                                                                                                                                                                                                                          

?  Sie sind Industriemeister (m/w/d) im Bereich Kunststoff und Kautschuk oder staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie bzw. Maschinenbau.

?  Sie haben Erfahrung im Bereich der Additivierung von Compoundierung von Polymeren.

?  Überdies verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich der polymeren Werkstoffkunde und dem Verhalten von Kunststoffen.

?  Erste Erfahrung bei den gängigen mechanischen und thermischen Prüfverfahren

von Kunststoffen sind von Vorteil.

?  Grundlegende Kenntnisse in der Messtechnik sind erwünscht.

?  Sie verfügen über Grundkenntnisse im MS Office und haben eine selbstständige sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise.

?  Erfahrung in F&E-Projekten und wissenschaftlicher Praxis runden Ihr Profil ab.

 

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des
TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.




Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.04.2019 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote



Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf
Human Resource Management
Nicole Eiblmeier,  
Tel. 0991/3615-735

Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

75