jobs dahoam  /  firmen
Zwiesel Kristallglas AG

Zwiesel Kristallglas AG
Dr.-Schott-Str. 35
94227 Zwiesel
Telefon: 09922/98-0
E-Mail: infozwiesel-kristallglascom
http://www.zwiesel-kristallglas.com

Mehr als 140 Jahre Glasmacherkunst, verbunden mit Technologie- und Vertriebskompetenz, sind Beweis für eine beispielhafte Unternehmensgeschichte. Wir sind in 120 Ländern aktiv und beschäftigen 895 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Konsequente Investitionen in neue Technologie und Produkte, eine klare Designpositionierung, Orientierung an Kundenbedürfnissen sowie nachhaltiges Handeln sind Kern unserer Unternehmensphilosophie.

Mit unseren drei Marken ZWIESEL 1872, SCHOTT ZWIESEL und JEANAER GLAS bieten wir der Spitzengastronomie sowie dem stilbewussten Endverbraucher hochwertige und funktionale Trinkgläser sowie Produktlösungen für aktuelle Food- und Lifestyletrends.
Mehr unter www.zwiesel-kristallglas.com

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexander Boldt
Personalleiter

 

Bei uns wird Individualität Gross geschrieben. Standardisierte Karriereprogramme gibt es bei uns nicht. Wir entwickeln und fördern unsere Mitarbeiter entsprechend Ihrem Potenzial und natürlich dem individuellen Bedarf. Und damit starten wir bereits an Ihrem ersten Arbeitstag.
Teilen Sie mit uns unsere Leidenschaft für Glas und für unseren Standort.

 



  •  Implementierung von Wartungsplänen in SAP
  •  Aufbereitung von Daten für den Bereich Störfallverordnung (KAS-19)
  •  Überprüfung und Anpassung der Gebäude- und Brandschutzpläne
  •  Zuarbeit bei Projekten im Bereich Facility
  •  Analyse und Aufbereitung zum Thema EX-Schutz


Content:

"Digital Technologies in different Relationship Phases of Buyer-Seller Communication"

Since the usage of digital Technologies (E-Mail, Video, Conferencing, Messenger, et cetera) is becoming more and more common in the daily Business of every firm, many researches suggest the assumption that digital communication Technologies could Change the creation and preservation of buyer-seller relationships in a significant way. The aim of the bachelor thesis is to do an extensive systemic literature review on different communaction modes (personal as well as digital) and its Impact on the creation and preservation of B2B buyer-seller relationships. Further, the deduction of various hypothesis on the impact of digital Technologies on B2B communication processes is expected.



  •  Kundenbetreuung und -Beratung
  •  Angebotserstellung und -überprüng
  •  Auftragsbearbeitung, Datenpflege und -Erfassung, Auswertungen
  •  Reklamationsbearbeitung
  •  Zahlungs- und Mahnwesen
  •  Sonstige kaufmännische Arbeiten, z.B. Dienstreiseabrechnungen, Bestellanforderungen sowie Workflow etc.


  • Disziplinarische Leitung und Organisation einer Schicht
  • Planung des Personaleinsatzbedarfs sowie Pflege der Zeiterfassung der zugeordneten Mitarbeiter/-innen über SAP
  • Überwachung und Koordination der Fertigungsaufträge und Mitwirkung bei der Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Produktionsanlagen und -prozessen
  • Durchführung und Koordination von täglichen Arbeiten (Abstimmung mit Schichtführern des anderen Bereichs bzgl. Umbau, Instandhaltung, Messungen, etc.)


  •  Aktualisierung und Pflege des Online Shops
  •  Gestaltung von Newslettern
  •  Erstellung von Werbemitteln
  •  Unterstützung im eBay-Verkauf
  •  Hilfe bei der Erstellung von Videoaufnahmen für Social Media und Unternehmenshomepage


  •  Unterstützung in der PR- und Öffentlichkeitsarbeit für unsere Marken ZWIESEL 1872 und SCHOTT ZWIESEL
  •  Mithilfe bei der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Werbemitteln
  •  Hilfe bei der Betreuung und Pflege der Social Media Kanäle unserer Marken


  •  Mitarbeit bei der Erstellung von Deckungsbeitragsrechnungen und daraus abgeleitet entsprechende Auswertungen und Sortimentsanalysen
  •  Kennzahlenauswertungen für diverse Interessensgruppen
  •  Unterstützung bei der Erstellung von Forecasts und Planungen, sowie die Erfassung der Zahlen in SAP
  •  Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen
  •  Durchführung von Vorkalkulation
  • Wochenprogrammanalyse


  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschulunterricht findet in Regen statt


  • Wartungs- und Reparaturtätigkeiten an den Produktionsanlagen
  • Vorbeugende Instandhaltung und Wiederholungsprüfungen gemäß BGV-A3
  • Wartungs- und Reparaturtätigkeiten an Gebäude- und Energietechnik
  • Dokumentation und Aktualisierung von Schalt- und Stromlaufplänen und Anlagenstücklisten
  • Vertretungsweise Bereitschaftsdienst


  • Überwachen der automatischen Wannenbeschickung und Einleiten entsprechender Maßnahmen bei Störfällen
  • Kontrolle und ggf.  Optimierung der Prozessparameter (z.B. Wasser-, Luft- und Gasverbrauch)
  • Erfassen von Störfällen im Schmelzbericht
  • Prüfen der ordnungsgemäßen Funktion der Messinstrumente und Schreiber sowie Einleiten von Wartungs- und Kalibrierungsarbeiten
  • Bereitschaft zur Springertätigkeit (schichtübergreifend)
  • Scherbentransport im Kellerbereich sowie Überwachen und Beseitigen von Störungen des automatischen Scherbentransport


  • Disziplinarische Leitung und Organisation einer Schicht
  • Planung des Personaleinsatzbedarfs sowie Pflege der Zeiterfassung der zugeordneten Mitarbeiter/-innen über SAP
  • Überwachung und Koordination der Fertigungsaufträge und Mitwirkung bei der Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei Reparatur- und Wartungsarbeiten sowie bei der Weiterentwicklung von Produktionsanlagen/-prozessen
  • Durchführung und Koordination von täglichen Arbeiten (Abstimmung mit Schichtführern bzgl. Umbau, Instandhaltung, Messungen, etc.)


  • Durchführen von Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten sowie Umbauten
  • Störungsbeseitigung an den Produktionslinien 
  • Dokumentation von Schichtberichten und Störfallprotokollen
  • Ablösetätigkeiten innerhalb der Produktionslinien


  • Erstellen von Schaltplänen sowie SPS-Software für Anlagen
  • Inbetriebnahme von kompletten Anlagen
  • Durchführen von Softwareanpassungen 
  • Betreuen von abteilungsinternen Projekten
  • Fehlersuche und Fehleranalyse an Produktionsanlagen 

 

 



  • Erstellen von Anwendungen der industriellen Bildanalyse, schwerpunktmäßig im Umfeld der Fertigung von Trinkgläsern und verwandten Produkten
  • Systemnahes Programmieren unter Berücksichtigung von Echtzeitanforderungen 
  • Projektarbeit von Spezifikation über Implementierung bis zur Inbetriebnahme und Betreuung 


  • Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Energieanlagen und -komponenten sowie Heizungs-, Klima-, und Sanitäranlagen
  • Einrichten von Geräten und Maschinen
  • Fertigen von Rohleitungsanlagen für Luft, Wasser und Gasversorgung
  • Montage bereits angefertigter Teile
  • Integration der Teile in neu zu fertigenden Komplettanlagen


  • Fertigung von Maschinenbauteilen im Bereich der spanlosen Fertigung
  • Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
  • Einrichten von Geräten und Maschinen
  • Montage bereits angefertigter Teile
  • Integration der Teile in neu zu fertigende Komplettanlagen


  • Instandhaltungs- und Reparaturtätigkeiten an Produktionsmaschinen und Geräten
  • Beheben von elektrischen und elektronischen Störungen in der Schicht
  • Aufrechterhalten der technischen Verfügbarkeit der Anlagen sowie Überprüfungs- und Kontrolltätigkeiten
  • Installation und Instandhaltung an Gebäude- und Energietechnik
  • Instandhaltung und Reparatur von Geräten und Systemen
  • Elektroinstallation von Anlagen und Stromversorgung


  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschulunterricht findet in Zwiesel statt


  • Erstellen der Software für Sondermaschinen
  • Selbstständige Programmierung und Inbetriebnahme der Anlagen auf Basis verschiedener Steuerungssysteme


  • Analyse eines Maschinentyps hinsichtlich Kosten und Stückzahlen
  • Erstellung von Vergleichs- inkl. Amortisationsrechnungen anhand von drei Varianten (aktueller Stand, Versetzung oder Neuanschaffung des Maschinentyps)
  • Abschließende Ergebnisvorstellung inkl. Maßnahmenableitung
74