jobs dahoam  /  firmen
Universität Passau

Universität Passau
Innstraße 41
94032 Passau
Telefon: 0851 509-0
E-Mail: bewerbung@uni-passau.de
www.uni-passau.de

Die Universität Passau hat sich nach ihrer Eröffnung im Jahr 1978 rasch zu einer hervorragenden akademischen Adresse entwickelt, deren hohe Leistungsfähigkeit konstant durch Hochschulrankings belegt wird. Unter anderem werden regelmäßig Spitzenplätze in Jura, Wirtschaftswissenschaften, Informatik sowie Kommunikations-, Politik- und Kulturwissenschaften erzielt.

 

 

Rund 13.000 junge Menschen aus 100 Ländern studieren und forschen an der Universität Passau, die sich mit über 1.100 Beschäftigten zudem als einer der größten Arbeitgeber der Region präsentiert. Studierende wie Beschäftigte profitieren gleichermaßen von den kurzen Wegen und der hervorragenden Ausstattung der Universität, deren Campus sich nur wenige Schritte von der historischen Altstadt entfernt idyllisch am Inn erstreckt und in familienfreundlicher Umgebung ein angenehmes Studien- und Arbeitsklima bietet. Dies und nicht zuletzt auch eine intensive Betreuung bilden die Grundlage für eine hohe Studierendenzufriedenheit, welche durch Umfragen wie den Studienqualitätsmonitor wiederkehrend bescheinigt wird.



An der Universität Passau ist im Netzwerk Internet und Digitalisierung Ostbayern (INDIGO) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31. Dezember 2022 die Stelle einer/eines

 

  • Netzwerkmanagerin / Netzwerkmanagers (m/w/d)

 

zu besetzen. Das Netzwerk wurde durch die ostbayerischen Universitäten und Hochschulen - Universität Passau, Universität Regensburg, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden, Technische Hoch-schule Deggendorf, Hochschule Landshut – im Sommer 2014 gegründet. INDIGO fördert und betreibt den Wissenstransfer, aber auch die Grundlagenforschung und angewandte For-schung im großen Handlungsfeld Internet und Digitalisierung. Ziel ist die kontinuierliche Be-gleitung von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik auf dem Weg zu einer zukunftsweisenden Nutzung und Weiterentwicklung des Internets wie auch der globalen Digitalisierung.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region. Das Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF) ist eine zentrale wissenschaftliche Einrich-tung der Universität Passau, die alle Belange der Lehrerbildung koordiniert, vernetzt und weiter-entwickelt.

 

Hier ist ab 2. Dezember 2019 mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit folgende Stelle zu besetzen:

 

  • Studiengangskoordination (m/w/d) für die Lehramts- und Educationstudiengänge

 

Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für die Dauer eines Mutterschutzes bis 14. März 2020 befristet und wird für die Dauer einer Elternzeit voraussichtlich bis 31. August 2021 verlängert.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


Hier ist an der Juristischen Fakultät zum 15. Oktober 2019 mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit die Position der

 

  • Dekanatsleitung

 

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis
30. September 2021.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.

 

An der Juristischen Fakultät der Universität Passau ist am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht sowie Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte (Frau Professorin Dr. Ulrike Müßig) zum 1. November 2019 eine Stelle für eine/einen

 

  • Sekretärin / Sekretär (m/w/d)

 

mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet; die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist vorgesehen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


Zur Unterstützung von Forschung und Lehre sind leistungsfähige Einrichtungen wie das Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM) erforderlich.
Das ZIM bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen zur Ausbildung als


  • Fachinformatikerin / Fachinformatiker (m/w/d)
    mit Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung

 

Als zentraler IT-Dienstleister der Universität betreibt das ZIM ein breites Spektrum an Hard- und Software. Hier haben Sie die Möglichkeit, alle für die Berufspraxis erforderlichen Kenntnisse zu erwerben. Zur dreijährigen Ausbildung gehören im Theorieteil die verschiedenen Unterrichtsabschnitte an der Staatlichen Berufsschule und die praktische Tätigkeit am ZIM (40,10 Stunden Wochenarbeitszeit).



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


Als leistungsfähige Serviceeinrichtung unterstützt die Universitätsbibliothek den Lehr- und Forschungsbetrieb. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

 

  • Bibliothekarin / Bibliothekars (m/w/d)


in Vollzeit zu besetzen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
Die Universitätsbibliothek ist verantwortlich für die Literatur- und Informationsversorgung in Forschung, Lehre und Studium. Dort ist zum 1. Oktober 2019 eine Stelle zur

 

  • Mitarbeit in der Universitätsbibliothek

 

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist vorgesehen.


Unser Anspruch umfasst

  • starke Kundenorientierung
  • sowie kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen.


Die Universität Passau ist eine junge, dynamische, weltoffene Universität und mit über 1.200 Be-schäftigten einer der größten Arbeitgeber in Passau und der umliegenden Region. An ihr studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Leistungsfähige Einrich-tungen wie das Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF) stehen für exzellente For-schung und Lehre. Das ZLF ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Passau, die alle Belange der Lehrerbildung koordiniert, vernetzt und weiterentwickelt.


Am ZLF ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31. Dezember 2022 eine 65%-Prozent-Stelle als

 

  • Projektkoordination (m/w/d)


in der ZLF Abteilung „Internationalisierung der Lehrerbildung“ in Kooperation mit der Abteilung Internationales und Studierendenservice im Rahmen des DAAD-geförderten Projekts „Global Teacher Research and Education Exchange Programme (global.trex Passau)“ zu besetzen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


Dort ist in der Abteilung Finanzen (Referat Haushalt) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung mit der 60% der regelmäßigen Arbeitszeit eine Stelle für eine/einen

 

  • Verwalterin / Verwalter der Zahlstelle (m/w/d)


zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für die Dauer eines Mutterschutzes bis zum 12. Dezember 2019 befristet und wird für die Dauer einer Elternzeit verlängert, voraussichtlich für zwei Jahre.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
Im Referat Gleichstellung der Universität Passau ist ab 1. Oktober 2019 befristet für zwei Jahre eine Stelle für

 

  • Diversity-Management

 

in Vollzeit zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist sachgrundlos befristet. Bewerbungen von Personen, die bereits beim Freistaat Bayern beschäftigt sind oder waren, können daher nicht berücksichtigt werden.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region. Hier besteht eine

 

  • Ausbildungsmöglichkeit für
    Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung


    Ausbildungsbeginn: September 2019


Das Institut für Markt- und Wirtschaftsforschung ist das Forschungsinstitut der Wirtschafts-wissenschaftlichen Fakultät der Universität Passau mit Sitz in Neuburg am Inn. Modernste statistische Methoden und Analyse-Tools bilden die zuverlässige Grundlage unserer Marktfor-schung. Seit 2001 bieten wir hohe Fachkompetenz durch Spezialisierung auf Marktforschung und Marketingberatung.
Zu unseren Auftraggebern zählen führende Unternehmen der öffentlichen Hand sowie aus Dienstleistung, Handel und Industrie.
Starten Sie mit uns in Ihre Zukunft! In drei Jahren bilden wir Sie in einem spannenden und zukunftsorientierten Berufsbild aus. Sie haben Interesse an Ihrer Umwelt und nehmen aktuelle Ent-wicklungen nicht nur wahr, sondern wollen diese auch verstehen und danach handeln?
Dann passen Sie zu uns!
In verschiedenen Projekten erlernen Sie Schritt für Schritt die anspruchsvollen und umfangreichen Aufgaben der Marktforschung.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Welt-offenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeit-gebern in Passau und der Region. Die Universitätsbibliothek ist verantwortlich für die Literatur- und Informationsversorgung in Forschung, Lehre und Studium.


An der Universitätsbibliothek Passau ist zum 1. Oktober 2019 eine Projektstelle im Bereich

 

  • Publikationsdienste und Lizenzmanagement
    (E 13 TV-L)

 

befristet auf zwei Jahre zu besetzen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region. Die Universitätsbibliothek ist verantwortlich für die Literatur- und Informationsversorgung in Forschung, Lehre und Studium.


An der Universitätsbibliothek Passau ist zum 1. Oktober 2019 zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung die Stelle einer/eines

 

  • Fachreferentin / Fachreferenten (m/w/d)
    (E 13 TV-L)


zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst bis 12. Februar 2020 befristet und wird voraussichtlich bis 17. Juni 2021 verlängert.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
Dort ist in der Abteilung Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle zur

 

  • Mitarbeit im Referat Forschungsmittel

 

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist vorgesehen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


Im Rahmen der Initiative Bayern Digital II wird die Einrichtung digitaler Lehr- und Lernlabore (DigiLLabs) gefördert. Diese Labore sind Kompetenzzentren für digitales Lehren und Lernen. Übergeordnetes Ziel ist die Sicherstellung von Kernkompetenzen für das Unterrichten in einer digitalisierten Welt bei allen Lehramtsstudierenden sowie die Einführung des Erweiterungsfaches Medienpädagogik im Lehramtsstudium an der Universität Passau.
Für den technischen Aufbau und Betrieb der Didaktischen Innovationslabore (DiLab) im Projekt „DiLab Passau“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf zwei Jahre folgende Stelle zu besetzen:

 

  • Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter (m/w/d)

 

Die Stelle ist am Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF) in der Abteilung für Didaktische Innovation angesiedelt. Der Aufgabenbereich umfasst alle Tätigkeiten zum Aufbau und Betrieb der DiLab-Innovationsräume(Klassenzimmer und Lehrerzimmer der Zukunft) in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM), wo in diesem Zusammenhang eine weitere Projektstelle angesiedelt ist. Im Fokus stehen dabei Lehren und Lernen in Hochschule und Schule mit Schwerpunkt Digitalisierung.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region. Als leistungsfähige Serviceeinrichtung unterstützt das Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM) den Lehr- und Forschungs-betrieb.


Hier ist im Referat Benutzerservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf zwei Jahre die Stelle einer/eines

 

  • Informatikerin / Informatikers (m/w/d)

 

zu besetzen. Der Aufgabenbereich umfasst alle Tätigkeiten zum Aufbau und technischen Betrieb der Didaktischen Innovationslabore (DiLab) in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik an der Universität Passau.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region. Als leistungsfähige Serviceeinrichtung unterstützt das Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM) den Lehr- und Forschungs-betrieb.


Hier ist im Referat Basisdienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zur

 

  • Systemadministration der E-Mail-Infrastruktur

 

unbefristet zu besetzen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
Hier ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet für zwei Jahre, die Stelle der

 

  • Geschäftsführung des Passau Centre for Digitalisation in Society (CeDiS)

 

in Vollzeit zu besetzen. Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist vorgesehen.

Das CeDiS bildet ein Dach für fächer- und fakultätsübergreifende Forschungs- und Lehraktivitäten der Universität Passau zu Themen mit deutlichem Digitalisierungsbezug und fördert aktiv die Verzahnung von Forschung und Lehre in diesem Bereich. Es unterstützt die Fakultäten bei der Koordination und Weiterentwicklung der studienprogrammbezogenen Lehre. Es initiiert und moderiert die fakultätsübergreifende Diskussion und Meinungsbildung zur strategischen Weiterentwicklung der Studiengänge mit Digitalisierungsbezug und ebensolcher Forschungsinstitute und -verbünde.


Als Geschäftsführerin/Geschäftsführer (m/w/d) des CeDiS unterstützen Sie die Kollegiale Leitung bei der Koordination der im Zentrum verorteten Studiengänge und bilden die organisatorische Schnittstelle zwischen den Fakultäten und der zentralen Universitätsverwaltung.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


Am Sprachenzentrum der Universität Passau ist zum 1. Oktober 2019 zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung eine Stelle im

 

  • Sekretariat


zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst bis 5. Februar 2020 befristet und wird voraussichtlich bis 10. Dezember 2020 verlängert.


Es handelt sich hier um eine Position, die als Schnittstelle zwischen dem Geschäftsführer, den Lektorinnen bzw. Lektoren und den Lehrbeauftragten, der Universitätsverwaltung, den Studierenden sowie weiteren internen und externen Personen und Institutionen fungiert. Ein entsprechendes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität ist daher unabdingbar.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
Hier sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat Dienstbetrieb folgende zwei Stellen zu besetzen:

 

  • Gebäudedienst (m/w/d) (Pförtner- und Hausmeistertätigkeiten)

 

Die Stellen sind zunächst auf zwei Jahre befristet. 
Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist vorgesehen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


Hier ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Hauswerkstatt des Referats Liegenschaften folgende Stelle zu besetzen:

 

  • Hausmeister (m/w/d)

 

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist vorgesehen.


Die Hauswerkstatt ist für die Umsetzung verschiedenster Hausmeistertätigkeiten in den Universitätsgebäuden verantwortlich.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
Dort ist am Graduiertenzentrum, das seit 2017 mit der Abteilung Forschungsförderung unter dem gemeinsamen Dach „Forschung und Nachwuchs“ agiert, ab 1. September 2019 zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit eine Stelle in der

 

  • Sachbearbeitung

 

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für die Dauer des Mutterschutzes bis 29. Dezember 2019 befristet und wird voraussichtlich bis 22. September 2020 verlängert. Vom 23. September 2020 bis zum Ende der Elternzeit ist wahrscheinlich die Verlängerung mit einem Viertel der regelmäßigen Arbeitszeit möglich.
Teilzeitbeschäftigung (25 Prozent der regelmäßigen Arbeitszeit) ist ebenfalls möglich, wenn sich zwei Personen finden und sich passend ergänzen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region. Als leistungsfähige Serviceeinrichtung unterstützt das Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM) den Lehr- und Forschungsbetrieb.


Hier ist im Referat Benutzerservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der

 

  • Systemadministration

 

unbefristet zu besetzen.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


Dort ist in der Abteilung Finanzen (Referat Haushalt) zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit eine Stelle für eine/einen

 

  • Diplom-Verwaltungswirtin / Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d)

 

zu besetzen. Ein Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet. 
Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist die Übernahme in ein Beamtenverhältnis möglich.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.


An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist am Lehrstuhl für Public Economics (Herr Professor Dr. Stefan Bauernschuster) zum 1. September 2019 mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine Stelle im

 

  • Sekretariat


zu besetzen. Die Stelle ist zur Elternzeitvertretung befristet bis 30. September 2020.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
In den Wissenschaftsunterstützenden Diensten der Universität Passau ist für Schnittstellenaufgaben zwischen Fakultäten und Prüfungssekretariat und für die Einführung eines neuen Campusmanagementsystems zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit eine Stelle für eine/einen

 

  • Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) (Entgeltgruppe 9 TV-L)


zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 14. Mai 2021 befristet. Eine Verlängerung bis 31. Dezember 2022 wird angestrebt.



Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.200 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.
An der Juristischen Fakultät der Universität Passau ist am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht sowie Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte (Frau Professorin Dr. Ulrike Müßig) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/einen

 

  • Sekretärin / Sekretär (m/w/d)

 

mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet; die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist vorgesehen.

 

 

 

74