jobs dahoam  /  firmen
Technische Hochschule Deggendorf

Technische Hochschule Deggendorf
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf
Telefon: 0991/3615-227
E-Mail: infoth-deggendorfde
www.th-deg.de

An der Technische Hochschule Deggendorf studieren knapp 5.000 Studierenden in modernen Bachelor- und Masterprogrammen, die hohe nationale und internationale Qualitätsstandards erfüllen. Neben dem Hauptcampus in Deggendorf wird in Technologie Campi angewandte Forschung in ausgewählten zukunftsorientierten Fachgebieten betrieben.

Das hohe Ansehen und gute Abschneiden in Rankings verdankt die Hochschule ihrer qualitätsorientierten Lehre, praxisrelevanter Forschung, individuellen Weiterbildungs- und Teilzeitstudienangeboten sowie der hohen Zufriedenheit ihrer Studierenden, Absolventen und Mitarbeiter.

Die THD ist ein moderner Arbeitgeber mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes. Eine hochschuleigene Kinderbetreuung stellt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sicher.



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften bieten wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teilzeit mit 25 Wochenstunden - befristet auf zwei Jahre - als:

 

Studiengangsassistenz (m/w/d)

 

Aufgabenschwerpunkte:

- Sie sind kompetente/-r Ansprechpartner/-in für Studierende und Studienbewerber-/innen im Studiengang Physiotherapie Dual mit Schwerpunkt Bewegungswissenschaften und im Studiengang Pflege Dual

- Sie sind die administrative Assistenz der Studiengangskoordinatoren/-innen (Erstellung von Vorlesungsplänen inklusive Raumplanung, Studienplänen und Prüfungsplänen sowie Praktikumsverwaltung)

- Die Planung und Organisation von studienbegleitenden Veranstaltungen (Exkursionen, Gastvorträge, Übungen, Tutorien) fällt in Ihren Zuständigkeitsbereich ebenso wie die Betreuung der virtuellen Lehr- und Lernumgebung (moodle)

- Sie arbeiten sowohl bei der Verbesserung der Lehr- und Studienqualität als auch bei der Weiterentwicklung der Studiengänge mit

- Die Vertretung der Hochschule und Präsentation der Studiengänge bei internen und externen Veranstaltungen fällt in Ihren Aufgabenbereich

Ebenso betreuen Sie Kooperationspartner und organisieren Netzwerktreffen

Schließlich gestalten Sie den Internetauftritt der Studiengänge.  

 

Unsere Anforderungen:                                                                                             

Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Gesundheits- oder Pflegewissenschaft, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit

Sie haben ein grundsätzliches Verständnis für Studien- und Prüfungsordnungen

- Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsstärke im Umgang mit Dozenten und Dozentinnen sowie eine eigenständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie hervorragende Kenntnisse der MS-Office-Programme runden Ihr Profil ab.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 9 TV-L bewertet. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16. Dezember 2018 unter folgendem Link:

 

www.th-deg.de/stellenangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf

Human Resource Management, Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718

Dieter-Görlitz-Platz 1,94469 Deggendorf



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften der Technischen Hochschule Deggendorf ist zum 1. Januar 2019 eine Stelle in Vollzeit – befristet bis zum 30. April 2023 – zu besetzen als:

 

Laboringenieur (m/w/d) im Bereich Living Lab

 

 

Aufgabenschwerpunkte:  

- Technische Betreuung der Installationen in allen Einrichtungen von Dein Haus 4.0

- Recherche, Analyse, Erprobung und Evaluation neuer Technologien und Benchmark­Untersuchungen im Gesundheitsbereich

- Vernetzung der Installationen

- Gesundheits- und Pflegesensorik

- Unterstützung der Forschenden bei Umsetzung, Anwendung, Tests, Lehre und Datenerhebungen

- Datenbankpflege

 

Unsere Anforderungen:                                                                                                

- Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Medientechnik, Medieninformatik, Elektrotechnik, Informatik, Angewandte Informatik, Gebäudetechnik bzw. eine vergleichbare Qualifikation

- Ausgeprägtes Interesse, digitale Assistenzsysteme anzuwenden, zu testen und zu vergleichen

- Grundlegende Kenntnisse / Erfahrungen in Webprogrammierung (HTML 5, CSS 3, Javascript) wünschenswert

- Vertrauter Umgang in gängiger Software (MS Office, Design-Software) von Vorteil

- Erfahrungen in AR/VR-Techniken wünschenswert

- Selbstständige, lösungsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise

- Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude

- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Die Tätigkeit ist bei Erfüllung der tarifrechtlichen Einstellungsvoraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 TV-L bewertet. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 22. November 2018 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf, Human Resource Management

Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In der Fakultät Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik der Technischen Hochschule Deggendorf bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit oder in Teilzeit, zunächst befristet bis zum 31.08.2019, als:

 

Technischer Mitarbeiter (m/w/d)

 

 

Aufgabenschwerpunkte:  

Medientechnische Konzeption und Realisierung von E-Learning Einheiten

Konzeption und Erstellung von Lernvideos

 

 

Unsere Anforderungen:      

Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medientechnik, Medieninformatik oder ein vergleichbares Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation

Hohe Motivation für die Konzeption und Realisierung von E-Learning und Blended-Learning Lerneinheiten

Innovationsfähigkeit für die Umsetzung von Lehrinhalten durch Erstellung von Illustrationen, Animationen, Lernvideos

 - Autonomer Wissenserwerb zur Ausgestaltung ingenieurwissenschaftlicher Sachverhalte

Erfahrung in der Konzeption und Produktion von Videoprojekten

 - Erfahrung im E-Learning sowie Lernmanagementsystem (Moodle) wünschenswert.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 11.10.2018 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf,

Human Resource Management,

Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718,

Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams und arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen.

 

Am Technologie Campus Grafenau, einer Forschungseinrichtung der Technischen Hochschule Deggendorf, bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit oder Teilzeit als:

 

 

 

Webentwickler / App-Entwickler (m/w/d) 

 

Projekt „Digitales Dorf“

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

 

 - In agilen Softwareentwicklungsteams konzipieren Sie nutzerfreundliche und responsive Webentwicklungen auf Basis neuester Technologien

Sie programmieren hybride Applikationen und kooperieren mit unseren externen Dienstleistern

Unsere Forschungsprojekte für digitale Dörfer entwickeln Sie im interdisziplinären Team konzeptionell weiter.

 

Unsere Anforderungen:

                                                                                                                                     

 - Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker / Anwendungsentwicklung bzw. eine vergleichbare Qualifikation

 - Gute Kenntnisse HTML, CSS, Typescript, Angular

 - Gutes Know-how in Web-Technologien (REST, JSON, HTTP, JavaScript)

Erfahrung mit hybriden Frameworks (Cordova, Ionic, React etc.)

Kenntnisse in objektorientierter Programmierung und Software-Entwicklungsparadigmen

- Strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise.

 

Das bieten wir Ihnen:

 

Mitarbeit in einem innovativen und dynamischen Team mit Querdenkern und kreativen Köpfen

Offenes und angenehmes Arbeitsklima

Fortwährendes Lernen durch den Einsatz von innovativen Technologien

Zukunftsträchtige und spannende Projekte

- Freiräume zum Experimentieren, Diskutieren und Mitgestalten

 - Moderne Arbeitsplätze

- Flexible Arbeitszeit.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und vorerst bis zum 30.06.2020 befristet, wobei eine Verlängerung angestrebt wird. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.10.2018 unter folgendem Link, wobei ein aussagekräftiger Lebenslauf im ersten Schritt ausreichend ist:
www.th-deg.de/stellenangebote


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf, Human Resource Management
Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf



Die Technische Hochschule Deggendorf und die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg gehören zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung, individuelle Weiterbildung und eine innovative Ausrichtung gehören zu den Markenzeichen beider Hochschulen. Unseren Erfolg belegen unter anderem positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen und Absolventinnen, Professoren und Professorinnen und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

 

Beide Hochschulen errichten ab 2019 in enger Kooperation mit dem Landkreis Neumarkt, der Stadt Parsberg und dem Markt Lupburg einen gemeinsamen Technologiecampus in Parsberg. Dieser Technologiecampus befasst sich mit modernen Werkstoffen und ihrer Verarbeitung in digitalisierten Fertigungsumgebungen und bindet maßgebliche Unternehmen aus der Region sowie weitere Kooperationspartner aus der Wissenschaft und der Wirtschaft ein.

 

Für den Aufbau und den Betrieb des Technologiecampus bietet die Technische Hochschule Deggendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

  • Techniker (w/m/d) Fachrichtung
    Mechatronik/Elektronik

 

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und organisatorisch der Technischen Hochschule Deggendorf zugeordnet. Dienstort ist mit Bezug des Technologiecampus (voraussichtlich Mitte 2019) Parsberg, zuvor Regensburg und gelegentlich Deggendorf.



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften der Technischen Hochschule Deggendorf bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit - befristet bis 30.04.2023 - als:

 

 

Projektassistenz (m/w/d)

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

- Unterstützung der Projektleitung und Projektkoordination bei allen organisatorischen sowie administrativen Aufgaben

- Eigenverantwortliche Koordination mit den Projektpartnern

- Selbstständige Planung und Organisation von Veranstaltungen

- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt

- Gestaltung der Inhalte für Webauftritt, Print- und sozialen Medien

- Fortlaufende Status Quo Analyse

- Datenerhebung, Datenanalyse, Evaluationen und Ergebnisaufbereitung

- Selbstständige Projektdokumentation, Protokollführung und Unterstützung beim Projektcontrolling.  

 

 

Unsere Anforderungen:                                                                                             

- Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Tourismusmanagement, Pflege- oder Gesundheitswissenschaften bzw. ein vergleichbares Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit.

- Erste Erfahrung im pflegetechnischen Bereich sind wünschenswert.

- Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägte Servicehaltung sowie Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Eigenschaften.

- Eigeninitiatives Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft, hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und präzises Arbeiten sind für Sie selbstverständlich.

- Kenntnisse im Zuwendungsrecht sowie Projekterfahrung sind von Vorteil.

- Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Programme sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 17.06.2018 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf

Human Resource Management

Petra Stöckl

Tel. 0991/3615-718

Dieter-Görlitz-Platz 1

94469 Deggendorf



Im Resort Alumni & Auslandspraktika innerhalb des Instituts für Karriere, Internationales und Sprachen bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teilzeit (20,05 Std./Woche), befristet auf zwei Jahre, an als:

 

  • Mitarbeiter (m/w/d) Alumni & Auslandspraktika


In der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften bieten wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teilzeit (15 Stunden) - befristet auf zwei Jahre - als:

 

 

Studiengangsassistenz (m/w/d)

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

- Sie sind kompetente/-r Ansprechpartner/-in für Studierende und Studienbewerber-/innen im Studiengang Gesundheitsinformatik.-

- Die Akkreditierung der Studiengänge begleiten Sie unterstützend.

- Sie sind die administrative Assistenz der Studiengangskoordinatoren/-innen (Erstellung von Vorlesungsplänen inklusive Raumplanung, Studienplänen und Prüfungsplänen sowie Praktikumsverwaltung).

- Die Planung und Organisation von studienbegleitenden Veranstaltungen (Exkursionen, Gastvorträge, Übungen, Tutorien) fällt in Ihren Zuständigkeitsbereich ebenso wie die Betreuung der virtuellen Lehr- und Lernumgebung (moodle).

- Die Vertretung der Hochschule und Präsentation des Studiengans bei internen und externen Veranstaltungen fällt in Ihren Aufgabenbereich.

- Schließlich gestalten Sie den Internetauftritt der Studiengänge.  

 

 

Unsere Anforderungen:                                                                                             

- Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit.

- Idealerweise bringen Sie Rechtskenntnisse der Haftungsproblematik im Hochschulbereich mit.

- Sie haben ein grundsätzliches Verständnis für Studien- und Prüfungsordnungen.

- Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsstärke im Umgang mit Dozenten und Dozentinnen sowie eine eigenständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie hervorragende Kenntnisse der MS-Office-Programme runden Ihr Profil ab.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Die Tätigkeit ist bei Erfüllung der tarifrechtlichen Einstellungsvoraussetzungen nach Entgeltgruppe 9 TV-L bewertet. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 27. Mai 2018 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf
Human Resource Management
Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf



In der Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften bieten wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teilzeit (15 Stunden) - befristet auf zwei Jahre - als:

 

 

Fakultätsreferent (m/w/d)

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

 - Sie unterstützen den Dekan bei der Organisation, Steuerung und Koordination aller Aktivitäten der Fakultätsverwaltung.

 - Die Organisation und Begleitung von Berufungsverfahren fällt in Ihren Aufgabenbereich.

 - Sie wirken bei der Erstellung der Unterlagen sowie der Dokumente für die (System-) Akkreditierung mit.

Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Einsteuerung der Umsetzung von Beschlüssen aus Gremien.

Die Betreuung der Lehrbeauftragten fällt in Ihren Zuständigkeitsbereich ebenso wie das Veranstaltungs- und Vertragsmanagement.

 - Schließlich koordinieren und gestalten Sie den Internetauftritt der Studiengänge. 

 

 

Unsere Anforderungen:                                                                                             

 - Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit.

- Idealerweise besitzen Sie Rechtskenntnisse der Haftungsproblematik im Hochschulbereich.

Sie haben ein grundsätzliches Verständnis für Studien- und Prüfungsordnungen.

 - Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsstärke im Umgang mit Dozenten und Dozentinnen sowie eine eigenständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

 - Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie hervorragende Kenntnisse der MS-Office-Programme runden Ihr Profil ab.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Die Tätigkeit ist bei Erfüllung der tarifrechtlichen Einstellungsvoraussetzungen nach Entgeltgruppe 9 TV-L bewertet. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 27. Mai 2018 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf

Human Resource Management

Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.


Im Zentrum für Angewandte Forschung am European Campus Rottal-Inn Pfarrkirchen bieten wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit an, befristet auf zwei Jahre, als:

 


Mitarbeiter (m/w/d) Wissens- und Technologietransfer

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

 - Aufbau des Wissens- und Technologietransfers (WTT) am European Campus der Technische Hochschule Deggendorf und dessen Integration in die Struktur des Zentrums für Angewandte Forschung (ZAF)

  - Kontaktaufnahme und Besuche bei Unternehmen, wissenschaftlichen

      Instituten und Forschungseinrichtungen, um deren Bedarfe zu ermitteln

 - Wissenschaftskommunikation über die Forschungskompetenzen, das

      Dienstleistungsportfolio und die Technologiecampus der THD

 - Zusammenarbeit mit Kommunen, Kammern, Regionalmanagement und

      Wirtschaftsförderung sowie Öffentlichkeitsarbeit und Teilnahme an

      Veranstaltungen und Messen

  - Teilnahme an Teammeetings und THD-Veranstaltungen sowie Mitarbeit

      an Statusberichten.

 

Unsere Anforderungen:
 

- Abgeschlossenes Hochschulstudium

- Erfahrungen im Hochschulbereich, insbesondere Kenntnisse im

    Technologie- und Wissenstransfer

- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

- ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten

- Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit runden Ihr Profil ab.

 

 

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 13 TV-L bewertet. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Neben dem Dienstort Pfarrkirchen sind auch Präsenztage in Deggendorf erforderlich.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 06.05.2018 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf
Human Resource Management
Nicole Eiblmeier, Tel. 0991/3615-735
Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams und arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen.

 

Am Technologie Campus Grafenau, einer Forschungseinrichtung der Technischen Hochschule Deggendorf, bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit oder Teilzeit, zunächst befristet bis 31.01.2020 (Verlängerung wird angestrebt) als:

 

Webentwickler / App-Programmierer Full-Stack (m/w) 

 



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In der Fakultät Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik bieten wir ab dem 1. März 2018 eine Stelle in Vollzeit oder Teilzeit (z.B. in Kombination mit einem Masterstudium möglich) befristet auf 2 Jahre als:

 

Laboringenieur Angewandte Informatik (m/w)

 

Aufgabenschwerpunkte:

- Technische Betreuung der Labore Angewandte Informatik:
Embedded Systems und Autonome Systeme

- Betreuung und Unterstützung von Praktika und Lehrveranstaltungen der Angewandten Informatik

- Betreuung von studentischen Projektarbeiten

- Entwicklung neuer Lehrinhalte

- Unterstützung bei Beschaffungen

 

 Unsere Anforderungen:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in Bereich der Elektrotechnik oder Angewandter Informatik

- Fundierte Kenntnisse in Angewandter Informatik, Mikrocontroller und Eingebetteten Systemen

- Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe E10 bei Erfüllung der Einstellungsvoraussetzungen. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. Januar 2018 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf
Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf



Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In unserem Fraunhofer Anwendungszentrum CT in der Messtechnik ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit befristet für zwei Jahre zu besetzen als:

 

Fachinformatiker Datenmanagementsysteme (m/w)

 

Die Computertomographie (CT) stellt ein vielversprechendes Werkzeug für die Bereiche der dimensionellen Messtechnik und der zerstörungsfreien Prüfung dar. Während die CT in der Medizin bereits seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt wird, konnte sie sich insbesondere im Bereich der dimensionellen Messtechnik erst in den vergangenen Jahren durchsetzen.

 

Wir suchen ab sofort einen Fachinformatiker (m/w), der uns bei der Weiterentwicklung unserer Web-Plattform für die industrielle CT unterstützt. Dabei handelt es sich um eine Software für webbasiertes Datenmanagement und Visualisierung industrieller CT-Daten sowie für die Verwaltung entsprechender Metadaten.

                                                                          

Aufgabenschwerpunkte:

Einarbeitung in die Web-Plattform »CloudCT«

- Weiterentwicklung der Software im Team

 

Unsere Anforderungen:

- Gute Programmierkenntnisse, idealerweise in Python oder Matlab

  - Grundkenntnisse von HTML, JavaScript und SQL

Freude an interdisziplinären Themen

Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Die Möglichkeit der beruflichen Weiterqualifikation ist gegeben.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.08.2017 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf
Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf



 

In unserem Fraunhofer Anwendungszentrum CT in der Messtechnik ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit befristet für 2 Jahre zu besetzen als:

 

Fachinformatiker Computertomographie (m/w)

 

Die Computertomographie (CT) stellt ein vielversprechendes Werkzeug für die Bereiche der dimensionellen Messtechnik und der zerstörungsfreien Prüfung dar. Während die CT in der Medizin bereits seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt wird, konnte sie sich insbesondere im Bereich der dimensionellen Messtechnik erst in den vergangenen Jahren durchsetzen.

 

Wir suchen ab sofort einen Fachinformatiker (m/w), der uns bei der Weiterentwicklung von Software zur Steuerung von industriellen CT-Systemen unterstützt.

 

                                                                          

Aufgabenschwerpunkte:

- Einarbeitung in die Fraunhofer CT-Steursoftware "Volex" für die hardwarenahe Maschinensteurung von CT-Systemen und Entwicklung von entsprechenden Softwaremodulen

- Weiterentwicklung der Software im Team

Unsere Anforderungen:

- Gute Programmierkenntnisse in C/C++ und C#

- Freude an interdisziplinären Themen

- Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

 Die Möglichkeit der beruflichen Weiterqualifikation ist gegeben.


Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.08.2017 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf
Petra Stöckl, Tel. 0991/3615-718, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

74