jobs dahoam  /  firmen
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen

Dr. Loew Soziale Dienstleistungen
Schreinermühle 1
94262 Kollnburg
Telefon: 09942/94885-0
E-Mail: kollnburgloewde
www.dr.loew.de

Die Firmengruppe Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co KG ist ein privatwirtschaftlich geführtes Unternehmen für soziale Diensteistungen. Die Angebote richten sich an erwachsene Menschen mit Intelligenzminderung, psychischer Erkrankung und zum Teil herausforderndem Verhalten und/oder hohem Pflege- und Betreuungsaufwand. Im Mittelpunkt des Handelns steht der Mensch als individuelle Persönlichkeit mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Handeln der Betreuten stehen ebenso im Vordergrund, wie das Recht jedes Einzelnen auf das Ausleben von eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Zentrale Aufgabe ist es, geeignete Maßnahmen zu finden, um den Bewohnern ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu geben und damit auch ein hohes Maß an Lebensqualität.

 

Das Haus Schreinermühle in Kollnburg betreut pflegebedürftige erwachsene Frauen und Männer mit Intelligenzminderung. Das Haus befindet sich am Ortsrand von Kollnburg. Durch überschaubare Gruppengrößen bieten wir den Bewohnern ein familiäres Ambiente. Intensive Zuwendung und entspannte Athmosphäre sorgen für hohe Lebensqualität und Geborgenheit.

 

Zur Firmengruppe Dr. Loew gehören im Landkreis Regen auch die Einrichtungen:

  • Haus Bühling in Wiesing 8, 94234 Viechtach, 09942/948940, buehling@loew.de
  • Haus Rabenstein in Waldesruh 22/24, 94227 Zwiesel, 09922/869804, rabenstein@loew.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Sandra Loew
Geschäftsführerin

 

Sich im sozialen Bereich zu engagieren ist spannend und bereichernd. Du begegnest Menschen, unterstützt und begleitest sie und kannst Anteil nehmen an ihrer Entwicklung. Du selbst wirst Erfahrungen machen, die Dich weiterbringen und von denen Du ganz persönlich profitieren kannst. In unserem Unternehmen steht der Mensch im Mittelpunkt des Handelns. Dies führt zu besonderen, ungewöhnlichen und maßgeschneiderten Lösungen, sowohl für die Bewohner, als auch für die Mitarbeiter.

Wir suchen deshalb junge Menschen, die sich in sozialen Berufen, wie Pflege, Therapie oder Pädagogik ausbilden lassen möchten und eine langfristige Perspektive in der Branche "Soziale Dienstleistungen" für sich sehen. Ein Berufsfeld, das konjunktur-unabhängige und krisensichere Arbeitsplätze bietet.

 



  • Vorpraktikumsstellen für die Ausbildungsrichtungen: Erzieher, Heilerziehungspfleger
  • berufsbegleitende Praktika
  • Begleitpraktikum während der Ausbildung zum Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilerziehungspflegehelfer, Kinderpfleger, Sozialbetreuer, Altenpfleger, Altenpflegehelfer, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer 
  • Praktikumsstellen während der Schulzeit zur Berufsfindung


Sie möchten erwachsene Menschen mit Intelligenzminderung begleiten, sie betreuen und pflegen. Sie wollen diese Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung so fördern und befähigen, dass sie ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können. Der Umgang miteinander wird geprägt von gegenseitigem Respekt und einem gemeinsamen offenen Miteinander. Sie würden gerne in einem Team arbeiten und Verantwortung übernehmen. Flexibilität und Belastbarkeit sind bei Ihnen vorhanden. Sie zeigen Kreativität bei der Gestaltung des Alltags und  dabei eigenes Engagement. Bei Ihnen besteht die Bereitschaft für Schichtdienst und Wochenenddienst.



Sie möchten erwachsene Menschen mit Intelligenzminderung begleiten, sie betreuen und pflegen. Sie wollen diese Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung so fördern und befähigen, dass sie ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können. Der Umgang miteinander wird geprägt von gegenseitigem Respekt und einem gemeinsamen offenen Miteinander. Sie würden gerne in einem Team arbeiten und Verantwortung übernehmen. Flexibilität und Belastbarkeit sind bei Ihnen vorhanden. Sie zeigen Kreativität bei der Gestaltung des Alltags und  dabei eigenes Engagement. Bei Ihnen besteht die Bereitschaft für Schichtdienst und Wochenenddienst. 



Sie möchten erwachsene Menschen mit Intelligenzminderung begleiten, sie betreuen und pflegen. Sie wollen diese Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung so fördern und befähigen, dass sie ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können. Der Umgang miteinander wird geprägt von gegenseitigem Respekt und einem gemeinsamen offenen Miteinander. Sie würden gerne in einem Team arbeiten und Verantwortung übernehmen. Flexibilität und Belastbarkeit sind bei Ihnen vorhanden. Sie zeigen Kreativität bei der Gestaltung des Alltags und  dabei eigenes Engagement. Bei Ihnen besteht die Bereitschaft für Schichtdienst und Wochenenddienst. 



Sie möchten erwachsene Menschen mit Intelligenzminderung begleiten, sie betreuen und pflegen. Sie wollen diese Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung so fördern und befähigen, dass sie ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können. Der Umgang miteinander wird geprägt von gegenseitigem Respekt und einem gemeinsamen offenen Miteinander. Sie würden gerne in einem Team arbeiten und Verantwortung übernehmen. Flexibilität und Belastbarkeit sind bei Ihnen vorhanden. Sie zeigen Kreativität bei der Gestaltung des Alltags und  dabei eigenes Engagement. Bei Ihnen besteht die Bereitschaft für Schichtdienst und Wochenenddienst. 



Sie möchten erwachsene Menschen mit Intelligenzminderung begleiten, sie betreuen und pflegen. Sie wollen diese Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung so fördern und befähigen, dass sie ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können. Der Umgang miteinander wird geprägt von gegenseitigem Respekt und einem gemeinsamen offenen Miteinander. Sie würden gerne in einem Team arbeiten und Verantwortung übernehmen. Flexibilität und Belastbarkeit sind bei Ihnen vorhanden. Sie zeigen Kreativität bei der Gestaltung des Alltags und  dabei eigenes Engagement. Bei Ihnen besteht die Bereitschaft für Schichtdienst und Wochenenddienst. 



Sie möchten erwachsene Menschen mit Intelligenzminderung begleiten, sie betreuen und pflegen. Sie wollen diese Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung so fördern und befähigen, dass sie ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können. Der Umgang miteinander wird geprägt von gegenseitigem Respekt und einem gemeinsamen offenen Miteinander. Sie würden gerne in einem Team arbeiten und Verantwortung übernehmen. Flexibilität und Belastbarkeit sind bei Ihnen vorhanden. Sie zeigen Kreativität bei der Gestaltung des Alltags und  dabei eigenes Engagement. Bei Ihnen besteht die Bereitschaft für Schichtdienst und Wochenenddienst.



Sie möchten erwachsene Menschen mit Intelligenzminderung begleiten, sie betreuen und pflegen. Sie wollen diese Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung so fördern und befähigen, dass sie ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können. Der Umgang miteinander wird geprägt von gegenseitigem Respekt und einem gemeinsamen offenen Miteinander. Sie würden gerne in einem Team arbeiten und Verantwortung übernehmen. Flexibilität und Belastbarkeit sind bei Ihnen vorhanden. Sie zeigen Kreativität bei der Gestaltung des Alltags und  dabei eigenes Engagement. Bei Ihnen besteht die Bereitschaft für Schichtdienst und Wochenenddienst.



Welche Ausbildung ist für dich die richtige?

Kommt vielleicht ein sozialer Beruf in Frage?

Du bekommst die Chance als "Bufdi" oder in einem freiwilligen sozialen Jahr "FSJ" in unserer Einrichtung für Menschen mit Intelligenzminderung Antworten auf diese Fragen zu finden.

Im Umgang mit anderen Menschen hast du die Möglichkeit, deine eigenen Stärken zu erkennen und mehr Lebenserfahrung zu sammeln. Der Freiwilligendienst in unserer Einrichtung bietet dir die Chance  zur Orientierung nach der Schule, vor dem Studium oder vor dem Beruf.

Katrin Brunner
Vorpraktikantin
Ich habe diese Ausbildung gewählt, weil es mir Freude macht, mit Menschen mit Beeinträchtigung zu arbeiten. Ich möchte mit ihnen gemeinsam ihren Alltag bewältigen, um ihnen ein möglichst eigenständiges Leben zu ermöglichen. Man kann diese Menschen mit ihren verschiedenen Charakteren kennenlernen und ein Stück weit an ihrem persönlichen Lebensweg teilhaben. Die Freude über einfachste Dinge und die Herzlichkeit dieser Menschen ist sicher einer der Gründe, warum man über einen Beruf im sozialen Bereich nachdenken sollte.
74