jobs dahoam  /  firmen
AWO Kreisverband Regen e.V.

AWO Kreisverband Regen e.V.
Karl-Herold-Str. 9
94227 Zwiesel
Telefon: +49 (0) 9922 / 50 04 990
E-Mail: infoawo-zwieselde
www.awo-zwiesel.de

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein überparteilicher und überkonfessioneller Verband der freien Wohlfahrtspflege, der bundesweit tätig ist. Ziel der AWO ist es, Hilfe suchenden und benachteiligten Menschen beizustehen und ihre Lebenssituation zu verbessern. Die Grundwerte der AWO Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit sind Ausgangspunkt und Orientierung unserer Arbeit. Dafür setzen sich die Mitarbeiter/innen seit vielen Jahrzehnten ein – konsequent und mit Erfolg. Der AWO Kreisverband Regen e.V. ist ein gemeinnütziger, im Vereinsregister eingetragener Verein. Als Träger vielfältiger sozialer Dienstleistungen bieten wir über 85 Mitarbeiter/innen einen Arbeitsplatz in den derzeit folgenden Einrichtungen:


  • AWO Kindertagesstätten (Kinderkrippen, - garten, - hort)
  • AWO Ambulanter Pflegedienst Zwieseler Winkel
  • AWO Feriendorf Zwiesel
  • AWO Restaurant „Dorfstüberl
  • AWO Menüservice
  • AWO Mittagsbetreuung für Schulen
  • Betreuung einer Demenz Wohngemeinschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

Andreas Lettenmaier
Kreisgeschäftsführer

 

 



Für die von uns ambulant betreute Wohngemeinschaft WG Lichtblick stellen wir ein: 

 

  • Examinierte Pflegefachkraft (Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in)

 

in Vollzeit (Wöchentliche Arbeitszeit 38,5 Stunden)



Der AWO Kreisverband sucht für den Kindergarten in Zwiesel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher und/oder Kinderpfleger (m/w).

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.



- Ferienhäuser

- Ferienwohnungen

- Appartements

- Kinderhort

- Kinderkrippe



- Mithilfe bei der direkten und indirekten

Betreuung alter und behinderter Menschen, die

dauernd oder vorübergehend Beratung und/oder

Betreuung benötigen. Ihre Aufgaben leiten sich

von den Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes

nach §87 b Abs. 3 SGB XI vorgesehenen

Aufgaben ab. Allein oder zusammen mit anderen

Kräften unterstützt sie die Ziele der Organisation

und führt auf dieser Basis die ihr übertragenen

Tätigkeiten aus.

- Mitarbeit und Unterstützung in der

betreuungstechnischen und pflegerischen Arbeit,

wenn keine Pflegefachkraft anwesend ist, gemäß

den gesetzlichen Grundlagen (z.B. SGB XI und

SGB V), sowie deren

Durchführungsbestimmungen und den Richtlinien

des Trägers.

- Das Betreuungsangebot soll qualifiziert und an

den Bedürfnissen der Pflegebedürftigen und

deren Angehörigen orientiert sein und

weiterentwickelt werden.

- Förderung der Zusammenarbeit alles

Mitarbeiterinnen im Ambulanten Pflegedienst.

- Sicherung der Pflegequalität unter

Berücksichtigung alles Qualitätsrichtlinien sowie

Beachtung der Wirtschaftlichkeit



ambulanter Pflegedienst

74